Feuer-Großschaden im Vogtland

Seit nunmehr 25 Jahren bin ich als Versicherungsmakler tätig und nun der erste Großschaden. Die vorläufig geschätzte Schadenhöhe: 1 Million Euro.

Durch den Ausbruch eines Feuers, vermutlich zurückzuführen auf einen technischen Defekt im Dachgeschoss des Gebäudes, sind Schäden in nachfolgenden Bereichen entstanden:

  • Feuerschaden am Dachgeschoss des Gebäudes
  • Löschwasserschäden an der gewerblichen Einrichtung
  • Feuerschaden am Hausrat eines privaten Mieters im Objekt
  • Betriebsunterbrechungsschaden auf Grund der Schließung des Objektes

Schaden

Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden
Schaden

Diese Bilder zeigen, wie wichtig ein ausreichender Versicherungsschutz sein kann. Ganz besonders weisen wir bei dieser Gelegenheit darauf hin, die Höhe der Versicherungssummen weitestgehnd exakt – besser etwas zu hoch – zu ermitteln, um so eine mögliche Unterversicherung auszuschließen.

Bei allen Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz und wie sie diesen bestmöglich optimieren können, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung. Wenden Sie sich einfach an uns! Wir haben genau dann Zeit für Sie, wann Sie Zeit haben.

Reden wir einfach mal miteinander!

Autor: Frank Stephan

Seit über 26 Jahren in der Versicherungsbranche aktiv und Ihr Spezialist für betriebliche und private Versicherungen. Seine Leidenschaft liegt auch beim Bloggen auf tekshrek.com. Besonders liebt er die Technik und dabei alles rund um die Welt von Apple. Gefunden wird Frank Stephan auch auf Twitter und Facebook!