Drohnen-Versicherung

Allgemeines zur Drohnen Haftpflichtversicherung und Drohnen Allgefahrenversicherung

Privat oder gewerblich genutzte Drohnen, eine Drohnen-Haftpflichtversicherung für Besitzer und Führer von Drohnen (Multicopter, Quadrocopter, Hexacopter etc.) ist nahezu Pflicht und somit sollte sich jeder Drohnen-Pilot mit dem Thema der Haftpflichtversicherung auseinandersetzen!

Grundsätzlich wird zwischen der privaten Nutzung einer Flugdrohne und einer Drohnen-Nutzung im gewerblichen Bereich unterschieden. Werden die Fluggeräte privat und gewerblich genutzt, so ist stets die gewerbliche Haftpflichtversicherung zu wählen!

Neben der Drohnen-Haftpflichtversicherung ist für Gewerbebetriebe auch die Drohnen Allgefahrenversicherung (Drohnen Kaskoversicherung) erhältlich.

Kriterien zur Drohnenversicherung

Im Bereich der eigenständigen Drohnenversicherung kann es erhebliche Leistungsunterschiede geben. Es kommt zum einen auf die Spezifikationen der Fluggeräte und zum anderen auf die Nutzung dieser an. Die Wahl der Versicherung sollte immer auf Basis der vorgesehenen Nutzung und der Spezifikation des unbemannten Fluggerätes erfolgen.

Weitere Details und eine Möglichkeit der Online-Berechnung für den für Sie passenden Versicherungsschutz folgen bald nach…